Spot on Girls – Workshops mit geflüchteten Mädchen*

Geflüchteten Mädchen* das Skateboarding beibringen – das umzusetzen, schwebt mir schon seit Monaten vorn vor. Da ich mich selbst überhaupt nicht in der Rolle sehe, so etwas zu organisieren, bin ich umso glücklicher, als ich durch Zufall beim Verein Cultures Interactive reinstolpere. Zusammen mit dem Berliner Musiklabel Springstoff... mehr

Warum die X-Games ein gutes Beispiel für Skateboardcontests sind

Am letzten Wochenende bin ich nach Oslo geflogen, um mir die X-Games im Skateboarding anzusehen. Als ich ankomme, fahre ich sofort zu der Halle, in denen der Contest stattfindet. Leticia Bufoni läuft an mir vorbei und ich versuche cool zu bleiben. Doch, es ist schon ziemlich aufregend, Skaterinnen zu begegnen, die ich sonst nur aus Videos und... mehr

Female Skater of the year 2015 – Nominierungen

Das amerikanische Trasher Magazine hat grade den Skater of the year gekürt (Anthony Van Engelen), sich aber keine Mühe gemacht, wenigstens die ein oder andere Skaterin in die Nominierungen aufzunehmen. Als würden sie überhaupt nicht existieren. Das Magazin Transworld ist da bereits ein bisschen fortschrittlicher und hat zur Wahl... mehr

Valeria Kechichian’s inspirierender Talk über die Veränderung in der Boarding-Szene

Eigentlich wollte ich grade schlafen gehen, aber dann habe ich diesen wunderbaren TEDx-talk mit Valeria Kechichian gefunden. Wer das ist? Valeria hat die Girlslongboardcrew aufgebaut – und damit ganz viel Wichtiges für Frauen im Longboarding getan. Was ich nicht wusste, sie hat erst mit 28 Jahren mit dem Boarden angefangen. Ihr Talk hat... mehr

Hilft Skateboarding bei Olympia der weiblichen Community?

Skateboarding als olympische Disziplin? Dieses Thema spaltet die Skateboard-Community. Und mich auch. Als ich das erste Mal davon hörte, war ich sofort dagegen. Denn für mich gehörte Skateboarding auf die Straße. Als Ausdruck von Individualität, als Freizeitaktivität, als Lebensstil, aber nicht als wettbewerbsorientierter Sport. Doch es... mehr

Madrid Skatefilm Festival 2014

Zugegeben, es ist verlockend. Der Herbst kündigt sich in Deutschland an – Was gäbe es da Besseres als für ein Wochenende nach Madrid zu fliegen? Vom 17. bis 19. Oktober findet das Skatefilm Festival in Madrid zum dritten Mal statt.     Der Gewinnerfilm von 2012 spricht mir aus der Seele. Euch auch? ... mehr

Cruiser aus Plastik

In unseren Weltmeeren treiben riesige Plastikstrudel. Das ist nicht nur ein Problem für Tiere, die es mit Nahrung verwechseln und fressen. Langsam zersetzt sich das Plastik in kleinste Partikel und gelangt so auch in unsere Nahrungskette. Eine Umweltkatastrophe, der noch immer zu wenig Aufmerksamkeit zukommt. Was das mit Boards zu tun hat? Alte... mehr

Ein Skateboardmuseum zieht nach Berlin

Das Stattbad im Wedding ist ein bekannter Ort für Partys. Es wäre aber auch ein idealer Ort für ein Skateboardmuseum. So eins gibt es nämlich. Oder gab es. Nach zehn Jahren in Stuttgart musste es geschlossen werden. In Berlin sucht es jetzt eine neue Bleibe. Wer nach Berlin zieht, kennt das Problem. Es dauert, bis eine bezahlbare Wohnung... mehr

Suck my Trucks 2014: Candy und das junge Gemüse

Girls Girls Girls! Suck my Trucks: der größte deutsche Contest für weibliche Skaterinnen hat die Skatehalle Berlin gerockt! Wir sind beeindruckt! Ins Auge gesprungen sind uns vor allem Candy Jacobs (wie auch nicht, so hot) und einige internationale Nachwuchsskaterinnen. Manche von ihnen hatten einen besonderen Style – ihren Style. Wir... mehr