Zum dritten Mal: Longboarding-Workshops beim L-Beach

Longboarding-Workshop auf dem L-Beach 2017

About a Board ist wieder beim L-Beach dabei! Nachdem unklar war, ob das Festival überhaupt noch einmal stattfinden wird, freue ich mich umso mehr, die Longboarding-Workshops geben zu können. Vom 12.-15. April haben die Teilnehmerinnen* wieder Gelegenheit in einer tollen Community am Ostseestrand zu rollen!

Wie laufen die Longboarding-Workshops ab?

In diesem Jahr begleitet mich Sonja leider nicht, aber ich habe tollen Ersatz gefunden ;) In zwei Workshops werden wir allen Anfängerinnen* die Basics des Boardens erklären. Dazu gehört aufsteigen, pushen, bremsen und lenken. Die Fortgeschrittenen werden in einigen Übungen vor allem ihre Boardbalance trainieren und ein paar Ideen für Tricks an die Hand bekommen. Wer Interesse hat, dem zeigen wir, wie man Achsen und Rollen auseinander nimmt und wieder zusammenschraubt. Am Ende der Workshops drehen wir alle eine Runde auf dem Deich. Eine extra Rollrunde wird es auch wieder geben. Daumen drücken für gutes Wetter!

Ich bin auch sehr gespannt, wer von den früheren Teilnehmerinnen immer noch mit dem Board rumcruised und sich verbessert hat. Vielleicht hat die ein oder andere ja ein paar Dancing Tricks oder Slides gelernt?

L-Beach Supporters

Großer Dank geht auch in diesem Jahr wieder an den Longboardshop Lassrollen aus Berlin! Ihr macht es möglich, dass sich so viele Frauen* im Longboarding ausprobieren können, die noch kein Board haben. Wer in Berlin ist und ein Longboard sucht, schaut dort vorbei, es gibt ne klasse Beratung (und dran denken: Support your local skate shop!).

Impressionen vom letzten Jahr findet ihr hier.

Genaue Workshopzeiten werden demnächst im Festival-Programm bekanntgegeben.


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.